Femica

BUCH - Frauenkastration

Leben nach dem Verlust von Gebärmutter und Eierstöcken

 

  
http://www.editionriedenburg.at/buecher/frauenkastration/index.html


PDF-Präsentation
 
Hände weg von meinen Eierstöcken - Touche pas à mes ovaires!

 

>> zur deutschen Präsentation

 

>> zur französischen Präsentation

 


 


 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE VON FEMICA!

 

Haben Sie gesundheitliche Probleme nach Entfernung der Gebärmutter und/oder Eierstöcken?                           

 

Sie sind nicht alleine!

 

 

 

Leiden Sie nach Gebärmutterentfernung und/oder Eierstockentfernung an:

 

Schwindel, Migräne, Depressionen, Müdigkeit, Übelkeit, starker Gewichtszunahme, veränderten Empfindungen, Blasen- und Scheideninfektionen, Probleme mit Darm, Rückenschmerzen etc.. Verlust der Libido und sexuellen Problemen, Unverträglichkeit der Hormontherapie, Gefühl des Verlustes der weiblichen Identität, Verständnislosigkeit durch die Umwelt?

 

 

Die Selbsthilfegruppe "femica" soll betroffenen Frauen, sowie ihren Angehörigen und Freunden die Möglichkeit geben, sich untereinander auszutauschen, sich zu informieren und zu unterstützen.

 

 

E-Mail: info@femica.at